4 Comments

  1. Die gute alte Tomatensuppe, Retterin in der Not. Mit Kokosmilch habe ich sie noch nie probiert, das notiere ich mir glatt mal, obwohl ich sie durchaus schon indisch gemacht habe. Normalerweise nehme ich Joghurt.
    Deiner Meinung zu Currymischungen kann ich mich übrigens vorbehaltlos anwchließen. 🙂

    • Vor allem eine vielseitige Retterin 🙂 Bei mir flockt der Joghurt in Suppe immer aus, deshalb die fettreichere Kokosmilch 🙂 Joghurt ist aber bei “normalen” Curries super, wenn man es mit der Schärfe etwas zu gut gemeint hat!

Erzähl mir was!