12 Comments

  1. Mhm, fantastisch, die Torte schmeckt schon nur durch das Betrahten der Fotos. Herrlich erfrischend. Solch eine ähnliche Torte gabs auch in Limone am Gardasee in einem Hotelcafe. Leckerli…LG aus dem Lehrercafe☕

  2. Hätte ich das doch mal vorher gesehen. Ich habe heute im Schweiße meines Angesichts Kuchen gebacken (und ich habe wirklich geschwitzt wie blöd), war mit dem Rezept aber nicht wirklich glücklich (letztlich Biskuit mit Zitronensahne) … Hätte ich dir doch mal lieber nachgebacken.

  3. kixeroni

    ohh ohh oh dieses schätzchen ist direkt gaanz weit nach oben auf der “unbedingt nachmachen” liste gehüpft, auch wenn ich im moment noch nicht weiß, wann ich die zeit dafür finde…
    ersetze ich den limoncello mit gleicher menge durch zitronensaft?
    die galerie oben auf der startseite gefällt mir sehr 🙂
    liebste grüße
    kixeroni

    • allesvonherzen

      Danke! Ich würde jeweils noch einen Teelöffel Zucker unterrühren, weil der Zitronensaft natürlich saurer ist als der Limoncello. Alternativ ginge aber auch Zitronenlimo 🙂

Erzähl mir was!